Ein Fest für Kärntens Kinder in Klagenfurt

So wird das Kinderfest 2016 aussehen:

WANN?

Am Sonntag, dem 16. Oktober 2016, findet in der Klagenfurter Messearena (Eingang St. Ruprechter Straße) zum bereits dritten Mal ein Kinderfest unter dem Motto „Alles dreht sich um Jesus“ statt. Christen aus ganz Kärnten bereiten Kindern aus Stadt und Land gemeinsam ein buntes Fest, bei dem Jesus und die Kinder im Mittelpunkt stehen.

Zweck und Ziel unseres Festes ist es, den Kindern durch alles, was sie hören, sehen und tun, die Tugenden Jesu zu vermitteln und sie die Liebe Jesu spüren und erfahren zu lassen.

WAS GIBT ES DORT ALLES?

Mittelpunkt des diesjährigen Festes werden vier lebendige biblische Figuren sein, die den Kindern die Person, die sie darstellen, näherbringen und aus dem Wort Gottes erzählen werden.

Um diese Figuren wird es zu den jeweiligen Themen passende Spiel- und Kreativstände geben, z.B. wird es an einem Stand verschiedene Säfte zum Verkosten geben, an einem anderen wird Brot gebacken, Blumentöpfe bemalt und Samen zum Einpflanzen mitgegeben, Fische bemalt und geangelt, Fische gebastelt, Hirten gebastelt u.v.m.

Natürlich gibt es auch eine Bewegungsarena mit vielen Attraktionen:

  • einen Kletterturm des Alpenvereins zum Erklimmen
  • vielen Attraktionen des Bibellesebundes,
  • wie z.B. den Megakicker für Fussballfans
  • Spielgeräte und auch PC-Stationen, weiters sind dabei
  • die Clownakrobaten „Dido & Beatrice“ u.v.m.

In einem geschützten Bereich wird unter dem Motto „Kinder beten für Kinder“ auch eine Station „Jesus mein Heiland“ geben.

UND AUF DER BÜHNE?

Höhepunkt des Kinderfestes wird ein tolles Bühnenprogramm mit den Kids FOREVER unter der Leitung von Benjamin Rindlisbacher mit Lobpreis- und Mitmachliedern und einer spannenden Botschaft sein.

Zum Abschluss werden geistliche Leiter über alle Besucher den aaronitischen Segen aussprechen und mit einem gemeinsamen „Vater Unser“ wird das Fest zu Ende gehen.

Die Kinder können ihre gebastelten Schätze und Geschenke in selbst bemalten Taschen mit nach Hause nehmen und sich immer an dieses schöne Kinderfest erinnern.

WER WIRKT ALLES MIT?

Am Kinderfest wirken viele Christen als Einzelpersonen aus verschiedenen christlichen Gemeinschaften mit ebenso wie die katholische Kirche, die evangelische Kirche, mehrere Freikirchen, die koptische Kirche, der Bibellesebund u. v. a.

Den Ehrenschutz für das heurige Kinderfest übernimmt der „Runde Tisch – Weg der Versöhnung“ – eine überkonfessionelle Gemeinschaft christlicher Leiter, die zur Förderung der Einheit im Leib Christi gegründet wurde.

DER EINTRITT IST F R E I !

Ein Herzliches Willkommen für alle großen und kleinen Kinder, Papas und Mamas, Omas und Opas, Onkel und Tanten und alle, die einen Nachmittag voller Freude im Herzen erleben möchten.

EINLASS ab 13.30 Uhr      BEGINN pünktlich um 14.00 Uhr      ENDE 18.00 Uhr

Organisiert wird dieses Kinderfest wieder vom überkonfessionellen Arbeitskreis „Alles dreht sich um Jesus“, in dem Christen zusammenarbeiten, mit dem Ziel, die Liebe Gottes und seine Freude an uns Menschen sichtbar zu machen.

Das Fest wird ausschließlich durch freiwillige Spenden finanziert –
wer sich gerne daran beteiligen möchte, kann dies hier tun ...

 

Jesus sagt: „Lasst die Kinder zu mir kommen, denn Menschen wie Ihnen gehört das Himmelreich!“ [Lk.18,16]