Rückblick auf das Kinderfest 2016

kife2016Die Vorbereitungen des diesjährigen Kinderfestes waren getragen von großer Freude und Begeisterung der rund 150 freiwilligen Mitarbeiter, Kindern und auch Eltern durch jede einzelne Station unseres Festes die Person JESUS näherzubringen und Seine wunderbaren Eigenschaften zeigen und ihnen damit ein unvergessliches Erlebnis bereiten zu können.
An die 900 Besucher aus ganz Kärnten wurden beim Eingang persönlich von den Mitarbeitern – begleitet von Liedern einer Lobpreis-Gruppe – begrüßt und konnten sich mit ihren Namen auf einem Stoffband „verewigen“. Dieses Band mit etwa 35 m Länge wurde später im Eingangsbereich ausgehängt und die Besucher konnten sehen, dass sie ein Bestandteil eines wunderbaren großen Ganzen waren.

Rückblick auf das Kinderfest 2013

Kinderfest 2013Begeisternd war von Anfang an die Freude von etwa 200 freiwilligen Helfern, Mitarbeitern und Unterstützern aus ganz Kärnten, die das Kinderfest „Alles dreht sich um Jesus“ 2013 möglich gemacht und daran mitgewirkt haben. An die 1000 Besucher wurden schon beim Eingang von einer Lobpreis-Gruppe mit Kinderliedern empfangen und von unseren Mitarbeitern willkommen geheißen. In der wunderschön mit leuchtenden Blumen, Schriften und bunten Luftballons geschmückten Messearena warteten viele Spiel- und Kreativstationen darauf, mit den Kindern Herzen, Armbänder, Schatzanhänger, Windräder, Spiralmobiles, Tücher, Kerzen, Würfel, Schlüsselanhänger, Buttons und Lesezeichen liebevoll gestalten zu können. Taschen wurden bemalt, um darin die selbstgebastelten Schätze mit nach Hause nehmen zu können. Fische konnten bei „sei ein lebendiger Fisch für Jesus“ geangelt, bemalt und in ein großes Netz für Jesus gehängt werden. Bei „komm in das Boot zu Jesus“ konnten sich die Kinder in einer Arche fotografieren lassen – die Fotos sind auf der Homepage anzusehen und auch herunterzuladen.

Video-Rückblick auf das 1. Kinderfest

Kinderfest 2010

Wie alles begann…

Anlässlich des Besuches der Kinderevangelistin Gertraud L. Mayer aus Berlin/Jerusalem in Kärnten im Herbst 2009 wurde bei einem Gebetstreffen des Fürbitte-Gebetskreises in den Herzen der Anwesenden ein Funke der Freude entzündet, ein Kinderfest im Herbst 2010 vorzubereiten, zum Segen für Klagenfurt und ganz Kärnten, was auf besondere Weise von Gott bestätigt wurde: „… Ich habe eine Tür vor dir geöffnet, die niemand mehr schließen kann.Offb. 3,8